Theater "Kontakte"

17.04.2018

Komödie

Er, Ende vierzig, frisch geschieden, geht auf Kontaktsuche im Internet. Die erste Verabredung ist ganz anders als erwartet: Die Dame gibt ihm unverblümt zu verstehen, dass sie ihn für einen humorlosen Waschlappen hält. Also gibt er sich beim zweiten Anlauf dynamischer, doch dummerweise läuft dann die zweite Bewerberin weinend davon. Auch seine nächsten beiden Versuche gehen schief, obwohl er immer strategischer denkt und vorsichtiger agiert, bemüht, einen gewinnenden Eindruck zu machen.
Das ersehnte Glück kommt zuletzt – nur vielleicht – ganz zufällig und ungeplant daher. Viereinhalb Erstbegegnungen, geprägt von Befangenheit, Missverständnissen, Humor und Lebensweisheiten, bei denen der anpassungswillige Held nacheinander mit fünf gegensätzlichen Frauentypen konfrontiert wird, die von einer einzigen, wandlungsfähigen Schauspielerin gespielt werden. Die Tatsache, dass tausende von Menschen unter Kontaktanzeigen annoncieren und jede Annonce im Durchschnitt vierzig Zuschriften erhält, zeugt von der Reduktion unmittelbarer Kommunikation und der daraus resultierenden Vereinsamung. So trifft hier ein eher "schüchterner" Herr auf eine "lebensfrohe" Dame - und erlebt sein blaues Wunder.

Autor: Silvia Hoffmann

Mit: mit Judith Hildebrandt und Pascal Breuer

Direktion: präsentiert durch Theatergastspiele Fürth

tl_files/Contentelemente/VVK M&T Box.jpg

TicketbestelltbuttonHier kommen Sie zum Ticketverkauf!

Zurück